Zur Praxiseröffnung

An dieser Stelle danke ich…

… ganz besonders meinem Mann, der mit viel Geduld die vielen Ausbildungsstunden mitgetragen hat, immer noch mitträgt und dabei immer an mich und meine Fähigkeiten glaubt. 

… meinen Eltern, ohne deren Unterstützung ich die Ausbildung nicht hätte wahrnehmen können und die in dieser Zeit immer für unseren Sohn da waren. … all den lieben Menschen, die mich bei meinem Neustart so liebevoll und ausdauernd unterstützt haben, sei es als „Babysitter“, als Proband zu Beginn meiner Ausbildung, Mutmacher, Wegweiser, Wecker, Anschubser, Tutorinnen und Lehrern sowie all den „Energien“ die mich begleitet und mir die passenden Räume geöffnet haben.

persoenliches_3